Bozen | Tel. +39 0471 30 08 08
bozen@gross.it

Brixen | Tel. +39 0472 20 18 13
brixen@gross.it

Meran | Tel. +39 0473 23 37 51
meran@gross.it

Sarnthein | Tel. +39 0471 62 30 30
sarnthein@gross.it

Bruneck | Tel. +39 0474 55 42 98
bruneck@gross.it
 

Umbrien ist bekannt für seine mittelalterlichen Dörfer und die faszinierende Berglandschaft. Nicht umsonst wird Umbrien als das "grüne Herz Italiens" bezeichnet und beheimatet mit dem Lago di Trasimeno den größten See Mittelitaliens. Nicht zu vergessen der bedeutende Pilgerort Assisi mit der beeindruckenden Basilika San Francesco. Entdecken Sie ein facettenreiches Stück Italiens!

Donnerstag, 28. September: Fahrt von Bozen auf der Autobahn nach Verona, Bologna, Ancona bis Perugia. Am Nachmittag Besichtigung mit Führung von Perugia. Weiterfahrt nach Assisi. Beziehen des Hotels, gemeinsames Abendessen und Nächtigung.

Freitag, 29. September: Nach dem Frühstück Besichtigung der Stadt mit ortsansässiger, deutschsprachiger Führung. Mittagspause und am Nachmittag haben Sie die Möglichkeit die „Eremo di Carceri" (ca. 4 km von Assisi entfernt) zu besuchen. Die Eremo di Carceri, auch „Grotta di San Francesco" genannt, galt als wichtigster Rückzugsort von Franz von Assisi. Gemeinsames Abendessen und Nächtigung im Hotel.

Samstag, 30. September: Nach dem Frühstück Weiterfahrt zu den Grotten von Frasassi, einem der größten und bekanntesten Höhlenkomplexe Italiens. Besichtigung der Grotten (ca. 1 Stunde) und Mittagspause. Nach der Besichtigung Weiterfahrt nach Loreto Besichtigung von Loreto mit deutschsprachiger Führung. Beziehen des Hotels in Loreto oder Umgebung, gemeinsames Abendessen und Nächtigung.

Sonntag, 01. Oktober: Nach dem Frühstück haben Sie die Möglichkeit die heilige Messe zu besuchen. Nach der Mittagspause Rückfahrt über Ancona, Cesena, Bologna, Modena, Verona bis nach Bozen. Ankunft gegen Abend.