Bozen | Tel. +39 0471 30 08 08
bozen@gross.it

Brixen | Tel. +39 0472 20 18 13
brixen@gross.it

Meran | Tel. +39 0473 23 37 51
meran@gross.it

Sarnthein | Tel. +39 0471 62 30 30
sarnthein@gross.it

Bruneck | Tel. +39 0474 55 42 98
bruneck@gross.it
 

Die facettenreiche Landschaft Sorrents mit ihren Terrassengärten, Bergen und Steilklippen lockt Besucher aus aller Welt auf die Halbinsel. Es erwarten Sie die beliebtesten Ausflüge nach Neapel und in das antike Pompeji mit wunderbaren Eindrücken. Sie hören Geschichten über den dramatischen Untergang Pompejis - und den Einfluss des Vesuvs auf die Region! Auf der Küstenstraße Amalfitana entdecken Sie hinter jeder der zahlreichen Kurven neue Landschaften. In Amalfi scheinen die Häuser an den Klippen zu kleben. Doch sehen Sie selbst…!

Mittwoch, 15. November: Die Fahrt führt auf der Autobahn von Bozen über Trient, Verona bis nach Florenz (Mittagspause unterwegs). Anschließend Weiterfahrt nach Rom, Neapel mit Ankunft in Sorrent am frühen Abend. Beziehen des Hotels in Sorrent oder Umgebung, gemeinsames Abendessen und Nächtigung.

Donnerstag, 16. November: Nach dem Frühstück Fahrt zur Schiffsanlegestelle, um auf die romantische Insel Capri zu gelangen. Führung und Rundfahrt auf der Insel. Mittagspause und anschließend Rückfahrt und Aufenthalt in Sorrent. Gemeinsames Abendessen und Nächtigung im Hotel.

Freitag, 17. November: Heute führt Sie ein Ausflug mit Führung der Costa Amalfitana entlang nach Amalfi. Nach den verschiedenen Besichtigungen Rückkehr ins Hotel am Abend. Gemeinsames Abendessen und Übernachtung im Hotel.

Samstag, 18. November: Nach dem Frühstück ganztägiger Ausflug mit Führung nach Neapel und am Nachmittag zum geschichtsträchtigen und berühmtesten Vulkan, dem Vesuv. Anschließend geht es weiter nach Pompeji. Dort besichtigen Sie die Ausgrabungsstätten der Ruinenstadt. Abendessen und Nächtigung im Hotel.

Sonntag, 19. November: Nach dem Frühstück Antritt der Heimreise über Rom (Mittagspause unterwegs) und Florenz nach Bologna, Verona bis nach Bozen mit Ankunft gegen Abend.