Bozen | Tel. +39 0471 30 08 08
bozen@gross.it

Brixen | Tel. +39 0472 20 18 13
brixen@gross.it

Meran | Tel. +39 0473 23 37 51
meran@gross.it

Sarnthein | Tel. +39 0471 62 30 30
sarnthein@gross.it

Bruneck | Tel. +39 0474 55 42 98
bruneck@gross.it
 

Eine übermütige Gräfin, ein erfundener Bräutigam und ein verarmter Graf – in Emmerich Kálmáns Operette „Gräfin Mariza“ gibt es allerhand amouröse Verstrickungen und eine Fülle grandioser Melodien. Die „Gräfin Mariza“ gehört zu den weltweit erfolgreichsten Operetten aller Zeiten. 2018 geben der Wiener Walzer, ungarischer Csárdás und die böhmische Polka den Ton auf der Seebühne Mörbisch an.

Mi., 15.08.: Fahrt von Bozen zum Stift Melk. Besichtigung von Stift Melk. Anschließend Weiterfahrt ins Burgenland nach Eisenstadt. Beziehen des Hotels, Abendessen und Nächtigung.

Do., 16.08.: Nach dem Frühstück Besichtigung mit einer ortsansässigen Führung von Mörbisch und Rundfahrt um den Neusiedler See. Außerdem haben Sie auch die Möglichkeit, eine Schifffahrt auf dem Neusiedler See zu unternehmen. Abendessen und anschließend Besuch der Seefestspiele. Um 20.30 Uhr beginnt die Aufführung von „Gräfin Mariza“. Nach der Aufführung Rückfahrt ins Hotel, Nächtigung.

Fr., 17.08.: Nach dem Frühstück Weiterfahrt nach Klagenfurt am Wörthersee. Aufenthalt zur Mittagspause und am Nachmittag Rückfahrt nach Bozen mit Ankunft gegen Abend.

Preiswatten