Bozen | Tel. +39 0471 30 08 08
bozen@gross.it

Brixen | Tel. +39 0472 20 18 13
brixen@gross.it

Meran | Tel. +39 0473 23 37 51
meran@gross.it

Sarnthein | Tel. +39 0471 62 30 30
sarnthein@gross.it

Bruneck | Tel. +39 0474 55 42 98
bruneck@gross.it
 

Die Emilia Romagna verzaubert ihre Besucher mit einer Mischung aus kulturellen, historischen und kulinarischen Schätzen. Städte wie Modena, Parma, Bologna oder die „strada del prosciutto" prägen diese wunderschöne Region im Norden Italiens. Vor allem Feinschmecker kommen hier besonders auf ihre Kosten, denn neben zahlreichen Pasta-Variationen und leckeren Weinen hat diese Region noch viele andere Köstlichkeiten zu bieten. Der berühmte Aceto Balsamico aus Modena ist hier ebenso zu Hause wie der Parmesankäse und der Parmaschinken. Lassen Sie sich von der großen Vielfalt dieser Region in den Bann ziehen und genießen Sie die regionalen Spezialitäten.

Freitag, 5. Mai: Fahrt auf der Autobahn nach Verona bis nach Parma. Dort besuchen Sie eine Parmesan Produktion mit anschließender Verköstigung. Anschließend Weiterfahrt nach Langhirano zur „strada del prosciutto". Sie besuchen einen Hersteller des bekannten Parmaschinkens, um diesen auch auszuprobieren. Anschließend Weiterfahrt bis Modena. Beziehen des Hotels, Abendessen und Nächtigung.

Samstag, 6. Mai: Nach dem Frühstück besuchen Sie eine Produktionsfirma von Balsamico Essig mit Verköstigung. Nach der Mittagspause Stadtbesichtigung mit Führung von Modena. Abendessen und Nächtigung im Hotel.

Sonntag, 7. Mai: Nach dem Frühstück Weiterfahrt  bis in den Colli Boglognesi im Hinterland von Bologna, wo sie Weine wie z.B. Pignoletto, Chardonnay oder Pinot Bianco testen werden. Am Nachmittag Rückfahrt auf der Autobahn über Verona bis nach Bozen mit Ankunft am Abend.