Bozen | Tel. +39 0471 30 08 08
bozen@gross.it

Brixen | Tel. +39 0472 20 18 13
brixen@gross.it

Meran | Tel. +39 0473 23 37 51
meran@gross.it

Sarnthein | Tel. +39 0471 62 30 30
sarnthein@gross.it

Bruneck | Tel. +39 0474 55 42 98
bruneck@gross.it
 

Eine Reise auf die "Insel der Schönheit" mit ihren landschaftlichen Gegensätzen ist für Freunde wilder, ursprünglicher Natur ein besonderes Erlebnis. Korsika ist einzigartig und vielseitig zu gleich. Zerklüftete Berge und die steilen Klippen der Westküste sowie die flach abfallenden weißen Sandstrände der Ostküste bieten den Besuchern ein abwechslungsreiches Panorama beeindruckender Landschaften. Dabei ist der Frühling die schönste Reisezeit, denn wenn die Temperaturen langsam das Thermometer hinaufklettern, verwandelt sich Korsika in ein wundervolles Blütenmeer.

Mi., 14.02.: Fahrt von Bozen zum Hafen. Fahrt mit der Fähre nach Bastia. Ankunft und Beziehen des Hotels. Abendessen und Nächtigung.

Do., 15.02.: Heute unternehmen Sie einen ganztägigen Ausflug mit Führung in den "Garten Korsikas". Die Fahrt führt über Casamozza nach Ile Rousse und weiter nach Calvi, in das kleine Bergdorf St. Antonino. Rückkehr ins Hotel, Abendessen und Übernachtung.

Fr., 16.02.: Der ganztägige Ausflug mit Führung führt Sie in den Süden der Insel in die Hafenstadt Aleria. Weiterfahrt nach Porto Vecchio und nach Bonifacio. Rückkehr ins Hotel, Abendessen und Nächtigung.

Sa., 17.02.: Ganztägiger Ausflug nach Cap Corse. Rückkehr ins Hotel, Abendessen und Übernachtung.

So., 18.02.: Je nach Schiffszeit, Überfahrt mit dem Schiff von Bastia zurück zum Festland. Ankunft und Rückfahrt vom Hafen nach Bozen mit Ankunft gegen Abend.

Preiswatten