Bozen | Tel. +39 0471 30 08 08
bozen@gross.it

Brixen | Tel. +39 0472 20 18 13
brixen@gross.it

Meran | Tel. +39 0473 23 37 51
meran@gross.it

Sarnthein | Tel. +39 0471 62 30 30
sarnthein@gross.it

Bruneck | Tel. +39 0474 55 42 98
bruneck@gross.it
 

Wussten Sie, dass der Bayerische Wald eine der größten zusammen­hängenden Waldlandschaften Deutschlands ist? Er ist nicht nur für seine dunklen Wälder und glasklaren Bäche bekannt, sondern verspricht auch Interessantes und Wissenswertes rund um die Kunst des Glasblasens - vielleicht versuchen Sie es sogar mal selbst? Nicht unerwähnt bleiben darf der typische Bärwurz Schnaps, den Sie probieren sollten. Ein Highlight ist außerdem der Waldwipfelweg: Auf einem 30 m hohen Pfad wandern Sie zu dem Haus, das auf dem Dach steht. Eine einzigartige Perspektive die Sie erleben müssen. Besuchen Sie zudem das Gut Aiderbichl bei Deggendorf, welches inzwischen über 300 Haus- und Hoftiere beherbergt.

Freitag, 20. Oktober: Fahrt auf der Autobahn von Bozen über den Brenner, Innsbruck, Rosenheim, Wasserburg, Landshut bis nach Deggendorf. Dort Besichtigung vom Gut Aiderbichl. Am späten Nachmittag Weiterfahrt zum Hotel. Beziehen der Zimmer, gemeinsames Abendessen und Nächtigung.

Samstag, 21. Oktober: Heute steht ein ganztägiger Ausflug in den Bayerischen Wald auf dem Programm. Eine ortsansässige Führung erwartet Sie. Am Abend Rückkehr zum Hotel, gemeinsames Abendessen und Nächtigung.

Sonntag, 22. Oktober: Nach dem Frühstück fahren sie zum Waldwipfelweg wo das Haus auf dem Kopf steht! Dort verbringen Sie den restlichen Tag. Am späten Nachmittag Rückfahrt über München, Innsbruck bis nach Bozen mit Ankunft gegen Abend.